"Nutzen Sie unsere
       modernste Technik
 Es ist unser ausdrückliches
         Anliegen, dass Sie sich bei uns
   gut aufgehoben fühlen."
 

   "Genießen Sie das
          Leben mit einem
gesunden Lächeln!"

   "Für Sie:
   hochwertige
     Qualität

    am Puls der Zeit."

Für mich ist individuelle Beratung sehr wichtig:

Das Wohl unserer Patienten und die Berücksichtigung ihrer Wünsche stehen im Zentrum unseres Handelns. Nur so können wir unserem hohen Anspruch an erfolgreiche, nachhaltige und ästhetisch ansprechende Behandlungsergebnisse gerecht werden und Ihre Mundgesundheit sichern. Hilfreich sind hierzu vorhandene Unterlagen wie z.B. Röntgenbilder, die Sie zum Gespräch mitbringen können.

... und Sie sollen mit unserer Beratung und Behandlung so zufrieden sein, dass Sie uns gerne an Ihre Freunde und Verwandte weiterempfehlen!

Überzeugen Sie sich selbst: Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

In dringenden Notfällen außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte
an den zahnärztlichen Notdienst:

Kassenzahnärztliche Vereinigung: KZV BW Sofienstr. 29 . 69115 Heidelberg im Europa-Center

Tel.: 06221-3544917 . www.zahn-forum.de

Täglich 19 - 6 Uhr . Gesetzliche Feiertage auch 6 - 20 Uhr . Jedes Wochenende von Freitag 19 Uhr - bis Montag 6 Uhr

Wovon Sie bei uns profitieren

Cerec® Zahnersatz aus Keramik


Moderne computergestützte Zahnmedizin: die schönste und haltbarste Art von Zahnfüllungen und Zahnersatz im Seitenzahnbereich

Patienten wünschen sich immer häufiger Zahnversorgungen wie Inlays, Kronen oder Teilkronen in ihrer natürlichen Zahnfarbe. Unsere Zahnarztpraxis in Heidelberg kann Ihnen mit der computergesteuerten CEREC®-Technologie innerhalb des bestehenden Termins Ihren Zahnersatz herstellen.

Zahndefekte werden in der Zahnarztpraxis Herrmann-Flechtenmacher vorzugsweise mit gefrästen Inlays, Teilkronen und Kronen aus Vollkeramik versorgt. In derselben Sitzung wird Karies oder eine alte Füllung entfernt und eine Kavität präpariert. Mittels eines speziellen Scanners, der Cerec® AC Bluecam,  wird ein optischer Abdruck genommen und computerunterstützt berechnet.

Nach dem Design am Computer fertigt eine Fräseinheit direkt in der Zahnarztpraxis aus einem Keramikblock präzise Ihren Zahnersatz (CAD/CAM –Technologie), den wir anschließend einsetzen.. Und das ist in der Regel eine schnelle Sache. Es versteht sich von selbst, dass wir darauf achten, dass Sie bei der gesamten Behandlung ohne Schmerzen sind.

Ihr Vorteil: Hochwertige Kronen und Inlays mit viel Zeitersparnis und ohne Provisorium.

Der Patient kommt mit dem Defekt, der 1 bis 2,5 Stunden später mit einem fertig eingesetzten Zahnersatz ohne Abdrucknahme versorgt ist. Dieses Herstellungsverfahren zur Fertigung von Zahnersatz wird in unseren Praxisräumen mittlerweile seit Oktober 2011 erfolgreich eingesetzt. Bei dieser Behandlung werden Sie wenig belastet, da sich der Großteil der Arbeit entweder digital oder außerhalb Ihres Mundes vollzieht.

Cerec®-Restaurationen zeichnen sich durch eine sehr große Stabilität, Präzision und Haltbarkeit aus. Es ist uns möglich, Ihnen damit Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Veneers und Brücken anzufertigen. CEREC®-Kronen und -Brücken lassen sich sowohl auf Zähnen, als auch auf Implantaten anwenden.

Die Vorteile einer CEREC®-Versorgung auf einen Blick:

•    Es gibt keinerlei Allergien oder Unverträglichkeitsreaktionen, da CEREC®-Keramik metallfrei und biokompatibel ist, daher auch keine Wechselwirkung mit eventuellen Metallen im Mund (Kronen, Brücken usw.)
•    CEREC®-Keramik hat eine natürliche zahnfarbene Ästhetik
•    CEREC®-Keramik hat eine perfekte computergenaue Passung und damit eine lange Lebensdauer: hohe Stabilität und Abriebfestigkeit
•    CEREC®-Keramik hat die gleichen physikalischen Eigenschaften wie natürlicher Zahnschmelz. So fühlt sich also auch der Zahnersatz ganz natürlich an – und sieht auch so aus.
•    Eine Behandlungssitzung reicht in der Regel aus, um Ihren Zahn bzw. Ihre Zähne zu versorgen.
•    Die unangenehme Prozedur einer Abformung entfällt. Dies ist besonders bei Patienten mit Würgereiz von Bedeutung.

Hier finden Sie Informationen zur ästhetischen CEREC®-Versorgung für Inlays, Onlays, Teilkronen, Kronen, Veneers und Brücken

Weitere Informationen finden Sie unter www.sirona.de.

Intraorale Kamera

Ein hervorragendes Hilfsmittel, um die Zahnbehandlung transparenter und verständlicher zu machen:

+ Der Patient sieht die Zahndefekte in starker Vergrößerung und wir können ihm genau  erklären, was behandelt werden muss
+ Vor- und Nachher-Bilder der Behandlung
+ Verlaufskontrolle einer Parodontitis-Behandlung
+ Dokumentation

Lupenbrille

Wir arbeiten mit beleuchteten Lupenbrillen. Durch die bis zu vierfache Vergrößerung des Behandlungsareals erfolgen unsere Eingriffe sehr genau und minimalinvasiv – was der Zahnschonung zugute kommt.

Digitales Röntgen

Durch den Einsatz digitaler Röntgentechnologie schonen wir Ihre Gesundheit, da die Strahlenbelastung deutlich geringer ist als beim analogen Röntgen. Damit leisten wir auch einen Beitrag zum Umweltschutz, da bei der Entwicklung beim digitalen Röntgen keine Chemikalien notwendig sind: Ihr Röntgenbild erscheint vielmehr direkt auf unseren Computerbildschirmen.

Narkose für Angstpatienten

Wir bieten auch für alle Zahnpatienten schmerzlose und stressfreie Zahnbehandlungen in Narkose an.

Recall für langfristige Therapie-Ergebnisse

Zum Erreichen eines langfristigen Therapie-Ergebnisses sind regelmäße Untersuchungen notwendig. Da die Erfahrung in allen zahnärztlichen Praxen gezeigt hat, dass die regelmäßige Vorsorge vergessen wird, bieten wir Ihnen ein Recall-System an: Das heißt, wir kontaktieren Sie auf Wunsch und erinnern Sie an die anstehende Untersuchung.

Service für Ältere Menschen und Behinderte

Unsere Praxis ist behindertengerecht. Sie befindet sich im Ärztehaus West in der Weststadt in Heidelberg. Vor dem Haus gibt es einen behindertengerechten Parkplatz, im Haus eine behindertengerechte Toilette und einen Fahrstuhl, der Sie in unsere Praxis in den 4.Stock bringt. Auch unsere Behandlungsräume sind rollstuhlgeeignet. Eine Untersuchung außerhalb des Behandlungsstuhls (wie z.B. im Rollstuhl) ist möglich.

Nutzen Sie auch unsere umfassende mundgesundheitliche Betreuung älterer und alter Menschen, die wir nach Vereinbarung auch als Hausbesuch durchführen.

Finanzierung

Es gibt aufwendige und weniger aufwendige Behandlungsmöglichkeiten. Wir gehen auf ihre Wünsche ein und wägen die Besonderheiten Ihres Falles ab. Wir folgen einem leitliniengerechten Konzept und beraten/behandeln Sie so, wie auch wir gerne beraten/behandelt werden möchten.

Von den Krankenkassen (gesetzlich und auch privat) werden jedoch meist nur noch ein Teil der Leistungen bezuschusst.
Damit Sie genau wissen, was Sie Ihre Behandlung kosten wird, erhalten Sie nach einer ausführlichen Diagnose und persönlicher Besprechung genaue Informationen zu den anstehenden Kosten und Ihrem Eigenanteil.

Mit der PVS dental haben wir einen Dienstleister an unserer Seite, der attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für Ihre Eigenbeteiligungsbeiträge anbietet. Fragen Sie uns, wir erklären Ihnen gerne das Vorgehen.

Formular Download

Laden Sie gerne schon vorab das Formular und füllen dieses aus: So ersparen Sie sich wertvolle Zeit. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Anamnesebogen

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×